Namibia

Namibia liegt zwischen 17,87° und 29,9808° südlicher Breite sowie 12° und 25° östlicher Länge. Dies entspricht auf der Nordhalbkugel etwa der Lage Libyens und des nördlichen Tschad. Namibia wird im Osten nach Botswana hin von der Kalahari, im Süden nach Südafrika hin vom Oranje – auch Orange River genannt –, im Westen vom Südatlantik und im Norden nach Angola hin vom Kunene und dem Okawango begrenzt. Im Nordosten erstreckt sich zudem ein ca. 450 km langer und bis zu 50 km breiter Landfinger zwischen den nördlich angrenzenden Ländern Angola und Sambia und dem südlich angrenzenden Botswana - der Caprivi-Streifen.

Namibia is between 17.87 and 29.9808 ° south latitude and 12 ° and 25 ° east longitude. This corresponds to the northern hemisphere about the situation of Libya and northern Chad. Namibia is in the east to Botswana out of the Kalahari, in the south to South Africa out of Oranje - also called the Orange River, the west by the South Atlantic and the north to Angola, from the Kunene and the Okawango. In the northeast, also a 450 km long and up to 50 km wide land between the north finger countries bordering Angola and Zambia and Botswana to the south bordering the Caprivi-Streifen.